Haa-Alifu Atoll oder Nord Thiladhunmathee Atoll



Das Haa-Alifu Atoll wird häufig auch als Nord Thiladhunmathee Atoll bezeichnet und liegt ganz im Norden, in direkter Nachbarschaft zu dem Huwarafushi Atoll. Die Hauptstadt des Haa-Alifu Atolls ist die Stadt Dhidhoo. Das Haa-Alifu Atoll liegt in etwa 280 Kilometern Entfernung zur maledivischen Hauptstadt Male.

Dieses Atoll besteht aus insgesamt 40 Inseln. Davon werden 16 Inseln von der maledivischen Bevölkerung bewohnt. Zudem gehört zu dem Atoll auch die Geburtsinsel von Muhammad Thakirufaanu, einem maledivischen Volkshelden, die Insel Utheemu. Das Resort Cinnamon Island Alidhoo ist ein etwa 500 Meter runde Insel, in etwa 500 Kilometern Entfernung zur Hauptstadt Male. Die Transferzeit von den Inseln des Haa-Alifu Atolls dauert in der Regel etwa 70 Minuten.

Dabei werden die Besucher in den meisten Fällen von der Hauptstadt Male aus mit dem Flugzeug zu dem Flughafen der Insel Hanimaandhoo geflogen. Die Flugzeit dauert in der Regel 45 Minuten. Anschließend erfolgt der Transfer zu den Inseln mit dem Schnellboot, wodurch die „Anreisezeit“ sich in einem durchaus erträglichen Rahmen für die Urlauber bewegt.

Copyright © 2019 maledivenreisen.org