Seychellen Einreise



Wenn Sie eine Reise auf die Seychellen planen, sollte man sich im Vorfeld über die Einreisebestimmungen informieren. Es ist wichtig zu wissen, ob man in dem Land, wo man seinen Urlaub verbringen möchte, ein Visum für die Einreise erforderlich ist, bzw. welche Dokumente man benötigt. Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise kein Visum. Bei der Ankunft (Flug- oder Seehafen) erhalten die Einreisende eine Aufenthaltserlaubnis, die für den geplanten Aufenthalt ausgestellt wird. Eine Verlängerung um 30 Tage wird meist problemlos erteilt, eine Verlängerung bis zu einem Jahr ist möglich. Für die Einreise auf die Seychellen ist außerdem ein gültiger Reisepass erforderlich. Dieser muss mindestens für die geplante Aufenthaltsdauer – am besten darüber hinaus – seine Gültigkeit haben.

Ein Rückflugticket, eine Hotelbuchungsbestätigung, sowie der Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel für die Dauer des Aufenthaltes werden ebenfalls bei der Einreise verlangt. Für Kinder, ist die Einreise auf die Seychellen unkompliziert, da der deutsche Kinderausweiß anerkannt wird. Ist ein Kind jünger als 16 Jahre und im Reisepaß von einem Elternteil eingetragen, der ebenfalls auf die Seychellen mitreist, so sind keine weiteren Dokumente nötig.

Auch die Zollvorschriften für die Seychellen sollte man kennen, wenn man eine Reise auf die Seychellen antreten möchte. Für Waffen und Drogen gilt ein generelles striktes Einfuhrverbot. Medikamente, vor allem die, die als Drogen, bzw. Betäubungsmittel gelten, (Opiate, Schlafmittel, Beruhigungsmittel und bestimmte Schmerzmittel etc.) dürfen nur eingeführt werden, wenn deren Besitzer nachweisen kann, dass diese Medikamente ärztlich verordnet sind. Die Bestätigung muss entweder auf Englisch, oder Französisch übersetzt sein. Auf der Bestätigung müssen Dosis und die Notwendigkeit der Einnahme angegeben werden.

Für Deutschland gibt es keine Botschaft auf den Seychellen. Sollte die Botschaft jedoch erforderlich sein, z.B. bei Verlust der Reisedokumente etc. so ist die Deutsche Botschaft in Nairobi zuständig.

Anschrift:
Embassy of the Federal Republic of Germany
Riverside Drive 113
Nairobi
Tel.: 00254 - 20 - 426 21 00
Fax: 00254 - 20 - 426 21 29

Bei dringenden Fällen können Reisende jedoch den Honorarkonsul in Victoria, auf der Insel Mahé kontaktieren.
Anschrift:
Honorary Consulate of the Federal Republic of Germany
Mont Fleuri
Harbour Trading Estate
Bodco Building
Victoria/Mahé

Auch in Deutschland gibt es keine Botschaft für die Seychellen. Die Botschaft in Paris (Frankreich) nimmt jedoch Angelegenheiten entgegen.
Anschrift:
Botschaft der Republik Seychellen
51, Av. Mozart
F-75016 Paris
France

Copyright © 2019 maledivenreisen.org