Alphonse Island



Alphonse Island auf den Seychellen ist die einzige Insel des gleichnamigen Atolls. Das Alphonse Atoll gehört zu den Outer Islands der Seychellen, mit einer Entfernung von 450km zu Mahé. Auf der Insel Alphonse sind auf jeden Fall all diejenigen bestens aufgehoben, die Luxus lieben und sich in Fliegenfischen versuchen wollen. Berichten zur Folge befinden sich hier die weltweit besten Salzwasserreviere für das Fliegenfischen. Alphonse ist eine Koralleninsel, dennoch wird sie gerne aufgesucht. Vor allem ist hier exklusive Klientel anzutreffen. Mehrmals pro Woche wird die sehr abgelegene Insel der Seychellen angeflogen. Für Unterkunft ist auf Alphonse Island ausreichend gesorgt, wenn auch nicht im Überfluss. 25 Standard- und 5 Executive-Villen erfüllen jeden noch so hohen Anspruch. Das Restaurant "Le Bijoutier" fällt sehr geräumig aus und sorgt in jeder Hinsicht für kulinarische Genüsse. Auf den Tisch kommt überwiegend frisch gefangener Fisch aus dem Indischen Ozean. Die französisch-kreolische Küche sorgt für wahre Gaumenfreuden. Das Hotel verfügt über einen Swimming-Pool, denn bei Ebbe ist das Wasser in der Lagune zum Schwimmen viel zu seicht.

Die Insel Alphonse wird von einem natürlichen Korallenriff umgeben. So ist das Wasser stets recht ruhig und ideal für sicheres und gefahrloses Schwimmen. Die üppige Vegetation im Inselinneren lädt zu langen Spaziergängen und Wanderungen ein. Am Rande dieser unglaublich schönen Vegetation säumen Palmen den Weg, für strahlenden Kontrast sorgen die schneiweißen, feinsandigen Strände. Taucher, Schnorchler und Freunde des Fliegenfischens kommen auf Alphonse Island voll auf ihre Kosten. Doch auch alle, die eigentlich nur Ruhe und Entspannung suchen, können hier die Lasten des Alltags von der Schulter lassen. Das Wasser der Lagune ist recht seicht, und ganzjährig warm. Es bietet unzähligen bunten Fischarten ein perfektes Zuhause. Hier an den Stränden kann man die Seele baumeln lassen und den wohlverdienten Urlaub mit allen Sinnen genießen.

Copyright © 2019 maledivenreisen.org