Seychellen Reisetipps



Kaum eine andere Beschäftigung macht mehr Spaß und Freude, wie die Vorbereitungen für eine Reise. Wenn die Reise auf die Seychellen führt, dann ist diese Freude noch größer, denn hier plant man eine Reise die neben landschaftlicher Schönheit auch puren Luxus verspricht. Zunächst wird der Gedanke geboren – die nächste Reise geht auf die Seychellen. Dann stellt sich für viele die Frage, ob es eine Pauschalreise, oder eine Individualreise werden soll. Diese Frage zu beantworten ist allerdings nicht ganz so einfach, denn jeder weiß es selbst am besten, wie er gerne reist. Pauschalreisen werden von zahlreichen Reisebüros, aber auch von verschiedenen Online-Reiseveranstaltern angeboten.

Bausteinreisen haben den Vorteil, dass man dabei seine Pauschalreise auf die persönlichen Bedürfnisse anpassen kann. Wer seine Reise lieber selbst zusammenstellt, und Flug, Hotel und Verpflegung selbst bestimmen möchte, wird auch nicht enttäuscht sein. Auch hierfür, und auch für Rucksackreisen gibt es unzählige Möglichkeiten. Für einige Tage lohnt es sich, einen Wagen zu mieten. Zumindest auf Mahé. Auf den anderen Inseln ist man zu Fuß, oder mit dem Fahrrad besser dran. Die meisten Inseln sind recht klein, die Sehenswürdigkeiten und die Landschaft auf eigene Faust zu erkunden ist nicht mit großer Anstrengung verbunden. Auf den Seychellen herrscht Linksverkehr.

Es ist empfehlenswert, den Wagen noch vom Heimatland aus zu buchen. So lässt sich auch der eine, oder andere Euro sparen. Wer auf einen Mietwagen verzichten möchte, muss sich die Beine auch nicht wund laufen. Auf den Inseln Mahé und Praslin verkehren bis in die Abendstunden Busse. Das Bussystem ist gut ausgebaut und ist zudem sehr günstig. Zelten ist auf den Seychellen nicht erlaubt. Dies sollten vor allem Rucksacktouristen wissen. Als Alternative bietet sich die Möglichkeit preiswerter privater Unterkünfte. Auf Mahé und Praslin gibt es Casinos, wo man sein Glück am Pokertisch, oder an anderen Spieltischen versuchen kann.

Copyright © 2019 maledivenreisen.org