Madhiriguraidhoo auf dem Lhaviyani Atoll



Die Insel Madhiriguraidhoo liegt im Lhaviyani Atoll der Malediven. Diese Insel wird häufig auch als Palm Beach Insel bezeichnet. Die Insel hat eine Fläche von insgesamt 1.600 Metern Länge und 300 Metern Breite im Indischen Ozean. Auf dieser Insel herrscht eine üppige Vegetation tropischer Bäume und Pflanzen, wie man sie übrigens auf vielen Inseln der Malediven vorfinden kann. Aus diesem Grunde ist natürlich ein Urlaub auf den Malediven besonders für Naturfreunde ein sehr schönes und unvergessliches Erlebnis. Neben der Flora ist auch die Fauna der Insel sehr artenreich mit Flughunden oder auch Leguanen und zahlreichen Vögeln wie etwa Kranichen. Die Insel Madhiriguraidhoo wird von einem Strand aus Korallen umrandet. Dieser erstreckt sich um die gesamte Insel in etwa 3.400 Metern Länge. Insgesamt sind über sechs Prozent dieser Insel bebaut.

Das Urlaubsresort dieser Insel ist das Madiriguraidho Palm Beach Island Resort. Zu den Unterkünften dieser Insel zählen zum Beispiel die zahlreichen gut eingerichteten Villen und Bungalows der Insel. Die Villen im Resort, die bei einer Reise zer Insel Madhiriguraidhoo für den Urlaub genutzt werden können, sind etwa 80 Quadratmeter groß und die Bungalows der Insel haben ein Größe von ca. 60 Quadratmetern. Insgesamt stehen dem Urlauber mit den Unterkünften drei verschiedene Kategorien zur Verfügung. Der Flughafen liegt in etwa 130 Kilometer zur Insel Madhiriguraidhoo entfernt. Dieser kann im Normalfall innerhalb von etwa 40 Minuten erreicht werden.

Copyright © 2019 maledivenreisen.org