Angaga Island Resort / Süd Ari



Das Angaga Island Resort befindet sich im Süden des Ari Atolls. Eine große Lagune und ein traumhaft schönes Hausriff gehören zum Resort, ebenso ein Spa, mit verschiedenen Anwendungen, die gegen Gebühr buchbar sind. Die Lagune eignet sich optimal für eine Vielzahl von Wasserportarten. Der feinsandige Strand lädt zum Verweilen ein. Die winzige Insel ist in 10 Minuten zu Fuß zu umrunden, und dennoch ist sie der perfekte Ort für einen erholsamen Urlaub. Die Unterbringung der Gäste erfolgt in den 50 Einzelbungalows, die sich direkt am Strand befinden, oder in den 20 Wasserbungalows. Außerdem verfügt das Hotel über ein Restaurant, wo kulinarische Köstlichkeiten der asiatischen und europäischen Küche serviert werden. Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch, Obst und Gemüse in allen Variationen sorgen für Abwechslung im Speiseplan. Eine Bar, ein Coffee-Shop, Bibliothek, Health Spa, Shop und Fernsehraum ergänzen das Angebot.

Die Verpflegung ist als Halbpension, oder als All-inklusive möglich. Bei Buchung einer All-inklusive-Verpflegung ist auch ein Schnorchel- oder ein Halbtagesausflug oft kostenfrei mit dabei. Dieses Angebot kann jedoch je nach Anbieter auch variieren, Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrem Reiseveranstalter. Angaga Island Resort bietet auch zahlreiche Sportmöglichkeiten. Ohne Gebühr nutzbar sind Darts, Fitnessraum, Volleyball, Badminton und Tischtennis. All-inklusive Gäste erhalten Schnorchelausrüstung an der Rezeption kostenfrei, Gäste, die HP gebucht haben, müssen hier eine Gebühr bezahlen. Gegen Gebühr sind die Einrichtungen des Wassersportzentrums nutzbar. Auch eine Tauchschule befindet sich vor Ort, mit deutsch sprechenden Lehrern, somit ist auch die Verständigung gewährleistet.

Die Bungalows sind alle überaus komfortabel und sehr geschmacksvoll eingerichtet. Zur Ausstattung zählen Fernseher, Kühlschrank, Wasserkocher, Fön, Terrasse mit Schaukel, Klimaanlage individuell. Warmwasserdusche und WC selbstverständlich.

Copyright © 2019 maledivenreisen.org