Mirihi Island Resort / Ari Atoll



Das Ari Atoll, hier das Mirihi Island Resort erwartet seine Gäste mit dem Luxus und den Annehmlichkeiten eines 5-Sterne Hotels. Die kleine Insel misst gerade mal 350x50m und weist eine üppige tropische Vegetation auf. Die Insel ist sehr ursprünglich und sorgt so für einen unvergesslichen Urlaub. Das unter Schweizer Management stehende Hotel bietet in 6 Strandvillen und 30 Wasservillen Unterkunft für seine Gäste. Traumhafte, schneeweiße, feinsandige Strände bieten reichlich Möglichkeiten zur Entspannung, oder zum Sonnenbaden. Das Hausriff befindet sich am Rande der großen Lagune und bietet einen atemberaubenden Einblick in die bunte, und überaus artenreiche Unterwasserwelt. Neben Rezeption befinden sich zwei Restaurants, und eine Bar in der Anlage, außerdem eine kleine Bibliothek mit deutschsprachiger Literatur, ein Spa-Center, sowie W-Lan Internet kostenlos im Barbereich. Die Verpflegung kann mit Frühstück, Halb-, oder Vollpension gebucht werden. Alle Mahlzeiten werden als reichhaltiges Buffet angeboten. Die Möglichkeit A-la-Carte zu speisen ist gegen Aufpreis selbstverständlich auch möglich, ebenso ein privates Abendessen am Strand. Die Küche ist international, so haben alle Gäste die Möglichkeit, das passende aus den angebotenen Köstlichkeiten zu wählen.

Die Unterkünfte sind geschmacksvoll, gemütlich und überaus komfortabel eingerichtet. Auch die Ausstattung der Räumlichkeiten lässt kaum einen Wunsch offen. Offenes Badezimmer, mit Dusche, WC und Fön, und Bademantel sind ebenso selbstverständlich, wie Wasserkocher für die Zubereitung von Tee und Kaffee, Deckenventilator, Klimaanlage, CD-Player, Telefon, Internetanschluss (oder W-Lan), Minibar, Safe, Sitzecke und eine private Terrasse mit Liegen und direktem Strandzugang. Die Wasservillen wurden auf Stelzen direkt im Wasser errichtet und haben die gleiche Ausstattung, wie die Strandvillen, allerdings zusätzlich mit einer Außendusche. Gäste der Wasservillen haben direkten Zugang zum Meer.

An Sportmöglichkeiten mangelt es auch hier nicht. Tischtennis, Badminton, Fitnesscenter, Darts, Windsurfen, Kanu und Kajak sind kostenfrei, gegen Gebühr kann man die Angebote zum Tauchen und im Spa-Center in Anspruch nehmen. Für Unterhaltung sorgen verschiedene Themenabende, Ausflüge und vieles mehr.

Copyright © 2019 maledivenreisen.org